Wally Hase, Srebra Gelleva © Nancy Horowitz
Sommerkonzert • Wally Hase, Srebra Gelleva
Konzert
Arnold Schönberg Center
Dienstag, 20. Juli 2021
18.30 Uhr
Wally Hase, Srebra Gelleva © Nancy Horowitz
 

Wally Hase Flöte
Srebra Gelleva Klavier

Günter RAPHAEL Sonate e-Moll op. 8
Erwin SCHULHOFF Sonate für Flöte und Klavier
Carl FRÜHLING Fantasie op. 55
Leo SMIT Sonate für Flöte und Klavier

Eintritt frei (Anmeldung erforderlich)

Erwin Schulhoff und Leo Smit gehören zu den Komponisten des frühen 20. Jahrhunderts, deren Leben und Laufbahn durch die nationalsozialistische Unterdrückung Europas ein gewaltsames Ende fand. Günter Raphael überlebte, konnte jedoch nach dem Krieg nicht an seine frühen Erfolge anknüpfen. Das Studium von Flötensonaten dieser Künstler führte die beiden Musikerinnen auf eine Entdeckungsreise zu vergessenen Komponist:innen. Dabei begegnete ihnen der 1937 in Armut verstorbene Wiener Carl Frühling, dem aufgrund seiner jüdischen Herkunft bald ein ähnliches Schicksal gedroht hätte.  Das Konzert erinnert mit einem vielfältigen und abwechslungsreichen Programm an die europäische Musik jener Zeit.

Das Konzert wird live auf facebook und YouTube übertragen.